RADIO FEATURE: SELBSTMORDGEDANKEN

Selbstmordgedanken (Thoughts Of Suicide)

von Sebastian Meissner & Emily Hochman

Deutschlandfunk Kultur - 02.03.2019 - 54 Min.

mit: Emily Hochman, Sebastian Meissner, Kevin Braddock, Mark Fisher, Institute of Precarious Consciousness, Armen Avanessian.

Sprecher: Niklas Kohrt, Anjorka Strechel, Ole Lagerpusch und Tilmar Kuhn

Deutsch: Die Zahl der Suizide steigt kontinuierlich, in Deutschland ist sie weitaus höher als die der Verkehrstoten. Wird Suizid zur stillen Normalität? Auch den beiden Autoren waren Depressionen bis hin zu Selbstmordgedanken nicht fremd. Sie lernen Kevin Braddock kennen, der aus einer ähnlichen Erfahrung heraus ein Buch geschrieben hat, Schulklassen besucht und einen Blog über psychische Gesundheit betreibt. Immer deutlicher wird dabei, dass Depression und Suizid mehr bedeuten als die Summe individueller Leidensgeschichten: Das Thema betrifft die Gesellschaft als Ganzes.

English: Every year more than 800,000 people worldwide commit suicide. One suicide every 40 seconds. The number of suicides between the age of 15 to 28 is clearly the highest. People from low- and middle-income households account for 75%. 90% of people who die from suicide have suffered from a psychiatric illness. 50% from depression alone. In Germany there are 10,000 who die each year by suicide. More than in traffic accidents and drugs related deaths together. The number of suicide attempts is estimated to be 20 times higher.

listen on MIXCLOUD

listen / watch on YOUTUBE

view pictures from the research on FLICKR